Vodafone LTE Tarife

Seit Anfang 2012 hat Vodafone alle Weißen Flecken (ländliche Bereiche / Dörfer ohne Breitband Internetzugang) mit LTE versorgt. Diverse Regionen sind also schon an das Vodafone LTE-Netz angeschlossen und die davon profitierenden Verbraucher können nun die Vodafone LTE Tarife buchen. Insgesamt bietet Vodafone derzeit verschiedene LTE-Tarife an. Bei den LTE Tarifen können die Verbraucher zwischen vier unterschiedlichen Geschwindigkeitsoptionen wählen: von 3,6 MBit/s bis 100 MBit/s. Das Datenvolumen (5 bis 30 GB) richtet sich nach der gewählten Geschwindigkeitsoption. Wird das Datenvolumen überschritten, wird der LTE-Zugang im jeweiligen Monat auf 384 kBit/s gedrosselt.